Jürg Pfeiffer, Verantwortlicher für die technisch-gewerblichen Berufe am GBS, begrüsste die erfolgreichen Lehrabsolventen und -absolventin, deren Lehrmeister und Angehörige zur QV-Feier. Daniel Kehl, Rektor der GBS St.Gallen, war überzeugt, dass während der Feier bestimmt kein Blackout zu befürchten sei oder die Anwesenden mit soviel gesammeltem Fachwissen die Lage im Griff hätten.

Markus Wäger, Präsident EIT.ost, unterstrich das grosse Potential der frischgebackenen Fachkräfte.  «Die Zukunft ist elektrisch», stellte Markus Wäger fest und er freut sich über diesen Fakt. Denn überall wo Elektrik drin steckt, bedeutet dies Arbeit für einen Fachmann. Die Fachkräfte sind gefragter denn jemals zuvor.

Die besten Abschlüsse im Überblick:

Elektroinstallateur EFZ
Note 5.0:
Weber  Ramon  EW Elektro Widmer AG  Bütschwil
Radic  Petar  ETAVIS Grossenbacher AG  St. Gallen
Bernegger  Joel  Kolb Elektro SBW AG  Schaan
Eigenmann  Luca  Huber + Monsch AG  Rorschach

Note 5.1:
Weiss  Mattia  Elektro Kundert AG  St. Gallen
Schönenberger  Dominik  Egli + Hug Elektro AG  Zuckenriet

Note 5.4:
Rüdlinger  Jonas Thomas  Elektro Akermann AG  St. Gallen

Elektroplaner/in EFZ
Note 5.0:  Peter  Nathalie  Zweifel AG Wil  Wil SG
Note 5.1:  Jelusic  Stjepan  Marquart  Buchs SG
Note 5.2:  Wagner  Raffael Sergio  Baumann Electro AG  St. Gallen

Montageelektriker EFZ
Note 5.0: Sapra  Mohammad Amin  Huber + Monsch AG  Gossau SG

Telematiker EFZ
Note 5.0:  Stäheli  Alec Robin  inconet technology ag  Gossau SG
Note 5.6:  Steiner  Manuel  Bichler + Partner AG  Wattwil

 

Die Informationen zu den Abschlüssen am BBZ in Herisau:  https://appenzell24.ch/news/die-zukunft-ist-elektrisch/

Menü